Halloween-Party

Am 31. Oktober ist Halloween, ein Tag, der für viele Menschen ein echtes Highlight darstellt. Insbesondere Kinder können es kaum erwarten, in bunte Kostüme zu schlüpfen und für einen Tag ein Monster, ein Gespenst, ein Skelett oder eine sonstige gruselige Gestalt zu sein. Vor allem in Nordamerika ist Halloween gar nicht mehr wegzudenken: Schon einige Monate im Voraus kann man dort alles kaufen, was man für eine gelungene Halloween-Party braucht. Dazu gehören nicht nur gruselige Kostüme, sondern auch diverse Dekorationsartikel, Süßigkeiten und Getränke. Die Süßigkeiten sind ganz wichtig, denn am Abend des 31. Oktobers klingeln Kinder traditionsgemäß überall in der Nachbarschaft und fragen danach mit den Worten: „Süßes oder Saures?“ Wenn sie nichts vom Hausbewohner bekommen, wird demjenigen ein Streich gespielt. Daher sollten Sie auf jeden Fall Süßigkeiten oder auch kleinere Spielsachen oder Getränke anbieten.

Warum Halloween so toll ist

Dieser besondere Tag hält aber auch für Erwachsene allerlei Überraschungen bereit. Mittlerweile gibt es die berühmten Halloween-Partys nämlich längst nicht nur in den USA, sondern weltweit. Auch in Deutschland gibt es in den meisten größeren Städten eine entsprechende Feier. Ganz wichtig ist, dass Sie dort verkleidet erscheinen. Die richtigen Kostüme sorgen nämlich für eine tolle Atmosphäre. Tragen Sie zum Beispiel ein Kostüm einer Figur aus Ihrem liebsten Horrorfilm. Sie müssen übrigens nicht unbedingt ein Kostüm kaufen, sondern haben auch die Möglichkeit, sich an einen Kostümverleih zu wenden. Dies ist meist deutlich kostengünstiger. Vergessen Sie auch nicht, sich entsprechend zu schminken oder eine Maske zu tragen, um das Outfit zu perfektionieren. Zudem sollten Sie unbedingt Fotos machen. Schließlich schlüpft man ja meist nur an Halloween in eine völlig andere Rolle. Solche Fotos oder auch Videos können eine tolle Erinnerung an diesen wunderbaren Tag sein. Wir wünschen Ihnen dabei viel Vergnügen!

Die beste Verkleidung

Viele Frauen verkleiden sich an Halloween übrigens besonders gern als gruselige Krankenschwester, deren Kleidung viele Blutflecke aufweist. Dieses Outfit hat den Vorteil, dass man sich meist nicht unbedingt ein spezielles Kostüm dafür kaufen muss. Meist reicht es aus, ein altes, weißes Hemd und eine weiße Hose anzuziehen. Dann kann man mit etwas roter Farbe Flecken darauf malen und sich ein paar passende Accessoires besorgen. In Apotheken kann man zum Beispiel Spritzen und Verbandszeug günstig kaufen. Falls Sie sich übrigens tatsächlich für einen Job als Krankenschwester interessieren, sollten Sie sich auf krankenschwesterjobs.de umschauen. Dies ist ein innovatives Karriereportal, das speziell für diese Berufsgruppe kreiert wurde und viele nützliche Informationen für Sie bereithält. Selbst wenn Sie sich nur über diesen Job informieren möchten, um Ihre Rolle an Halloween überzeugend zu spielen, kann diese Website hilfreich sein.